PERFORMANCE, TRANSPARENZ UND PRAGMATISMUS

Unter Performance verstehen wir das Ergebnis, das sowohl auf Mehreinnahmen als auch auf einem Kapitalgewinn beruht. Dies bedeutet, dass keine Abstriche bei der Qualität eines Objekts zugunsten von kurzfristigen Profiten gemacht werden.

Transparenz definieren wir wie folgt: "Es gibt keinen Grund, warum der Eigentümer nicht alles über die Verwaltung seines Vermögenswerts wissen sollte."

Pragmatismus bedeutet für uns der Sinn für konsequentes, realitäts- und praxisorientiertes Handeln.

UNABHÄNGIGKEIT SCHAFFT MEHRWERT

Neue Wege statt passive Abläufe - dank Unabhängigkeit und Kreativität

Der Unterschied zwischen Immobilienmanagement und Liegenschaftsverwaltung liegt im kontinuierlichen Streben nach Performanceoptimierung.

Das Immobilienmanagement ist eine Triebfeder für eine effiziente Wertsteigerungsstrategie, massgeschneidert auf die Erwartungen des Eigentümers, die spezifischen Merkmale seiner Anlageimmobilien und die herrschenden Marktbedingungen.

Prioritätenanalyse

picto_1

ZUSTAND

picto_2

SOZIALE ASPEKTE

picto_3

FINANZIELLE ASPEKTE

Der Wert von Anlageimmobilien beruht auf dem Zustand der Objekte sowie auf sozialen und finanziellen Aspekten.

Swiss Real Estate Management geht im Immobilienmanagement einen neuen Weg: Mit einer eigens zu diesem Zweck entwickelten Software werden die finanziellen und Mietaspekte prioritär behandelt.

Copyright © 2019 SWISS REAL ESTATE MANAGEMENT SA